Tag der Offenen Tür am 18.08.2019

Von 10 bis 18 Uhr gibt es Programm, am Tag der Offenen Tür bei der Feuerwehr Langwedel. Zum 125-jährigen Bestehen ist einiges geplant:

Den ganzen Tag über kann das Feuerwehrgebäude, die Wagen und Ausrüstung bestaunt werden. Hier werden nicht nur aktuelle, sondern auch ältere Gerätschaften und Oldtimer gezeigt. Die Werksfeuerwehr von Wintershall-Dea präsentiert großes Gerät auf dem ehemaligen Mack-Parkplatz.

Ab 10:30 Uhr und jede halbe Stunde gibt es praktische Vorführungen zur Sicherheit von Meyko Lindhorst und seiner Firma Safety@Work. Themenbereiche sind Feuerlöscher, Feuermelder und weitere.
Ab 11:00 Uhr und jede volle Stunde gibt es Vorführungen der Feuerwehr. Löschen von Gasflammen (11 und 17 Uhr), eine Modenschau mit Feuerwehrkleidung um 12 Uhr und das zerlegen eines Autos um die Bergung von Menschen aus Unfallwagen zu demonstrieren (13 und 16 Uhr).
Um 14 Uhr demonstriert die Absturzsicherungsgruppe eine Höhenrettung. Hier sind auch Kollegen aus Achim und Verden dabei.
Um 15 Uhr gibt es Musik der FMC Showband aus Verden.

Den ganzen Tag über hat Florians Feuerwehrshop geöffnet und die Jugendfeuerwehr macht Programm für die Jüngeren Leute (Basteln, Kinderschminken und Popcornverkauf). Kaffee und Kuchen gibt es am Nachmittag und für sonstige Verpflegung ist Klenkes Gasthaus zuständig. Es ist also für jedermann etwas dabei!

Das ganze findet nicht nur in der Bahnhofsstraße statt, sondern auch bis hin zum Häuslingshaus, wo es eine Oldtimerausstellung geben wird.

Parken kann man übrigens auch auf dem Parkplatz von Aldi, Edeka und Rossmann – es gibt einen Pendelverkehr mit dem Feuerwehr-Mannschaftstransporter!

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.