Jahreshauptversammlung des Fördervereins – Neue Mitglieder und viele Förderungen in 2016

Am vergangenen Donnerstag traf sich der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Langwedel zu seiner Jahreshauptversammlung. Vor zahlreichen Mitgliedern des Vereins legte der 1. Vorsitzende Kai Boie seinen Bericht für 2016 vor. Der Verein konnte allgemein auf ein ereignisreiches Jahr 2016 zurückblicken. Der Verein präsentierte sich auf Veranstaltungen wie dem Maibaumfest am Häuslingshaus oder dem Langwedeler Markt. Durch die Öffentlichkeitsarbeit wurden auch in 2016 wieder neue Mitglieder gewonnen, die die Arbeit der Feuerwehr unterstützen wollen. Mit den gesammelten Spenden und den Mitgliedsbeiträgen konnte man in 2016 auch wieder eine Menge fördern, erklärte Boie weiter. So wurde unter anderem die Jugendfeuerwehr beim Zeltlager im Harz oder ihrer Wochenendfreizeit finanziell unterstützt, neue T-Shirts für die Jugendfeuerwehr und die Wettbewerbsgruppe, Kleiderspinde, eine Multimedia-Anlage für den Schulungsraum der Ortsfeuerwehr Langwedel oder Zusatz-Equipment für den Einsatzdienst beschafft.

Für das Jahr 2017 stehen auch schon wieder neue Projekte auf dem Plan, um die Arbeit der Feuerwehr in Langwedel zu unterstützen. „Unser Verein soll dazu beitragen, die Arbeit der freiwilligen und ehrenamtlichen Helfer in der Feuerwehr zu erleichtern und zu fördern. Gerade in Zeiten von knappen Kassen in den Kommunen sind Fördervereine auch für die Feuerwehr nicht mehr wegzudenken!“ so Vorsitzender Boie in seinem Schlusswort.

Wer Interesse hat, die Feuerwehr in Langwedel mit einer Spende oder einen Eintritt in den Förderverein zu unterstützen, kann sich unter folgender Adresse informieren oder Kontakt zum Verein aufnehmen.

Homepage: http://förderverein-fflangwedel.de/

Email: foerderverein@feuerwehr-langwedel.de

Dieser Beitrag wurde unter Organisatorisches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.